Faltenunterspritzung

Ästhetische Behandlungen mit Hyaloronsäure

Mit dem Alter werden nicht nur Falten zum Problem. Die Haut wird allmählich dünner und die Elastizität nimmt durch die abnehmende Produktion von Kollagen, Hyaluronsäure und Elastin ab. Die Auswirkungen sind ein merklicher Volumenverlust mit Veränderungen im Gesichtsknochen vor allem aber im Weichgewebe. Das attraktive, jugendliche Dreieck aus hohen Wangen und einem kleinen Kinn schwindet, während die Wangen flach werden und das Gesicht dadurch eingefallen aussieht. Mit Hilfe dermaler Füllstoffe kann dieser Effekt ausgeglichen werden und die Konturen wirken dadurch wieder voller und jugendlicher.
Die meisten Hautfüller wie Restylane®, Juvederm® und Teosyal® sind auf der Basis von Hyaluronsäure aufgebaut. Hyaluronsäure verbessert die Hautfeuchtigkeit, fördert die Kollagensynthese und die normale Hautfunktion. Hyaluronsäure ist von entscheidender Bedeutung bei der strukturellen Integrität der Kollagenmatrix und bietet strukturelle Unterstützung und Nährstoffe für die Haut.

Faltenunterspritzung: wie läuft es ab?

  • BETÄUBUNG
    Lokal / aktuell
  • ERGEBNISSE
    Sofort
  • DAUER
    9 Monate – 1,1.5 Jahre
  • PROZEDUR-DAUER
    30 /40 Minuten
  • RISIKO & KOMPLIKATIONEN
    Schwellungen, Prellungen & Infektionen (selten)
  • VOLLSTÄNDIGE ERHOLUNG VON DER BEHANDLUNG
    48 Stunden
  • ZURÜCK ZUR ARBEIT NACH DER BEHANDLUNG
    Sie können sofort wieder arbeiten

Preise: Faltenunterspritzung

ab € 240

Load More

ab € 240

Load More

ab € 240

Load More

ab € 300

Load More

ab € 300

Load More

ab € 300

Load More

Load More

Unser Ansatz

Unser Ansatz zur Gesichtsverjüngung besteht darin, das Gesicht anhand der drei Gesichtszonen von Leonardo da Vinci (oberes Drittel, mittleres Drittel und unteres Drittel) zu untersuchen. Kreative und künstlerische Fähigkeiten spielen hier eine große Rolle. Die berufliche Erfahrung ermöglicht bei der Analyse eine  „doppelte Visionserkennung“. Es werden sowohl die Bereiche des Volumenverlusts klar aufgezeigt und dem Patienten veranschaulicht (vielen ist der allmähliche Volumenverlusts nicht bewusst, der über Jahre hinweg aufgetreten ist) und zum anderen wird das kosmetische Ergebnis vor der Hautfüllerbehandlung visualisiert, sodass sie ein „Vorher- Nachhereffekt“ haben. 

Obwohl die Methode der Hautfüllung die am zweithäufigsten durchgeführte ästhetische Behandlung ist, sind viele Patienten bei der dermalen Füllung immer noch unsicher und skeptisch. Das ist zum Teil ist auf Medienberichte zurückzuführen, die von „Kissengesichtern“ und „Forellenbratlingen“ sprechen. Darüber hinaus wird die Rolle der Füllstoffe oft missverstanden dargestellt. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass Füllstoffe das tun, was sie sollten; sie füllen! Die hochwertigen Füllstoffe gehen jedoch weit über ihre ursprünglichen Effekte des Füllens hinaus. Mit erfahrenen Händen ist nicht nur das Füllen von Hautfalten die Folge, sondern eine anspruchsvolle Gesichtsformung und Konturierung möglich.

Um bessere und natürlichere Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir eine Kombination von Behandlungen aus Hautfüllstoffen, Botox, Hautbehandlungen und / oder Cosmeceuticals. Genauso wie Künstler mehr als eine Farbe verwenden, nutzen wir zur professionellen  Kosmetikbehandlung die synergetische  Wirkung von mehr als einer Behandlungsmethode. 

Scroll to Top