CO2 Alma Laser

Hautverjüngung mit dem fraktionierten Laser

Almas Pixel CO2  ist eine leistungsstarke Laserplattform. Sie bietet eine Präzision und Innovation, die in der ästhetischen Medizin bislang unerreicht ist. Die fraktionierte, minimalinvasive, hocheffektive Behandlungslösung für eine Vielzahl an ästhetischen Indikationen reduziert wesentlich die Risiken und verbessert die klinischen Ergebnisse.

Behandlung

Der CO2-Laser bietet herausragende Behandlungsergebnisse bei Hautunregelmäßigkeiten wie Falten, feinen Linien, Lichtschäden, ungleichmäßigem Hautton und erschlaffter Haut sowie Narben Behandlungen. 

Die fraktionierte Lasertherapie ist die ideale Verjüngungstherapie für Gesicht, Hals und Dekolleté. Kleinere Fältchen können entfernt, stärker ausgeprägte Falten deutlich gemildert werden. Die Haut erhält wieder mehr Spannkraft, grobporige Bereiche werden verfeinert.

Auch bei Narben durch Unfälle, operative Eingriffe oder Akne sowie bei Dehnungsstreifen erzielt der fraktionierte Laser gute Ergebnisse. Pigmentstörungen lassen sich gezielt mindern.
 
Verbesserungen in Hautstruktur und Faltentiefe sind häufig bereits nach einer Sitzung zu sehen und eine straffere, schönere,  jüngere Haut zu erhalten. 
Vorteile

Anwendungsbereiche

Narben/ Akne Narben

Verschiedene Arten von Narben wirksam mit dem Laser entfernen

Mit dem Laser ist es möglich, Aknenarben bzw. Narben allgemein weitaus schonender zu entfernen als dies mit den gängigen operativen Verfahren geschieht, weshalb die Laserbehandlung in diesen Fällen eine hervorragende Alternativ darstellt. Die milde Behandlung regt im verdichteten Narbengewebe die Bildung von gesundem, neuem Kollagen an und ebnet die Hautoberfläche. Dabei werden die tieferen Schichten der Haut angeregt und so das Auftreten von eingesunkenen und erhabenen Aknenarben verringert. Deshalb ist diese Art der Narbenentfernung mit einem geringeren Risiko und weniger Schmerzen verbunden – und erzielt gleichzeitig exzellente klinische Ergebnisse, die dauerhaft sind. Nach nur wenigen Sessions kann bereits eine Reduzierung oder sogar ein vollständiges Verschwinden der Narben festgestellt werden. 

Skin Resurfacing (Hautverjüngung)/ Hautglättung/ Hautstraffung

Hautverjüngung

Zur Hautton & -textur-Verbesserung nutzen wir Licht- und Laserbasierte Skin-Resurfacing-Technologien, um die Haut zu glätten und auszugleichen – und so den allgemeinen Hautton, die Elastizität und die Textur zu verbessern.  Sie helfen, oberflächliche Pigmentierung und die Porengröße zu reduzieren, während sie die Haut gegen frühzeitige Alterung stärken. Zusätzlich können diese fortschrittlichen Treatments das Erscheinungsbild von Akne Narben verbessern. In der Regel werden hierfür fraktionierte Laser, die auf unseren System Pixel CO2  verfügbar sind.

Vaginalbleaching (Intimhautaufhellung)

Vaginalbleaching

Das Wesen der Technik des Intimbereichbleachings, besteht darin, dass der Laserstrahl (CO2) die Stimulierung der Kollagen- und Elastinfasern in den tiefen Schichten der Genitalhaut bewirkt, was zu deren Verdickung und Kontraktion führt. Darüber hinaus werden pigmentierte Zellen zerstört und die Haut wird heller.

Wie erfolgt die Aufhellung?
Die Aufhellung des Intimbereichs nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Eine Behandlung dauert lediglich etwa 20-30 Minuten.

Ihr Arzt wird sich vor dem Eingriff über mögliche Kontraindikationen informieren und erst dann mit der Behandlung beginnen. Vor der Behandlung wird ein betäubendes und antiseptisches Gel aufgetragen, dann wird ein spezieller Laserstrahl auf die Hautstellen gerichtet. Dabei kann man etwas Wärme und ein leichtes Kribbeln verspüren.
Nach der Behandlung wird eine beruhigende und revitalisierende Creme aufgetragen .
 
Zeitraum der Rehabilitation
Es wird empfohlen, sich 5-7 Tage lang zu enthalten. Um die Rehabilitationsphase so kurz wie möglich zu halten vermeiden Sie bitte:
Schwimmbäder oder Saunas, Baden, Verwendung von alkoholhaltigen Intimpflegeprodukten, Geschlechtsverkehr.
Nach der Behandlung kann es eine Woche lang zu einer Schuppenbildung kommen, danach ist die Haut gleichmäßiger gefärbt.
 
Indikationen und Kontraindikationen
Die Aufhellung des Intimbereichs kann sowohl aus ästhetischen Gründen als auch bei folgenden Indikationen durchgeführt werden:
Hyperpigmentierung, Melanoderma, Narben, Hautalterung, postnatale Auswirkungen.
In diesem Fall hilft Ihnen der Eingriff nicht nur, das Vertrauen in Ihre eigene Attraktivität wiederzuerlangen, sondern auch Ihr Sexualleben zu verbessern.

Zu den Kontraindikationen für Laserverjüngungsverfahren im Intimbereich gehören:
Schwangerschaft, Melasma, Laktation, Erkrankungen jeglicher Lokalisation, onkologische Erkrankungen jeglicher Lokalisation, entzündliche Prozesse gynäkologischer Natur.
Eine Laserbehandlung sollte ausbleiben, wenn folgende Umstände vorliegen:
Jetzt Termin buchen!

Per Mail

schreibe uns direkt per Mail

Per Telefon

Ruf uns an!

Bei Instagram

schreib uns über Instagram.