PCA Peeling

PCA Skin ist eine Linie von chemischen Peelings und Cosmeceutics zur Korrekturbehandlung von Problemhaut aus dem PCA Hautlabor (USA). Markenpräparate, die auf der Grundlage innovativer Technologien hergestellt wurden, bieten unterschiedliche therapeutische Wirkungen auf die Haut – von aggressiv bis weich, fördern die Wiederherstellung der normalen Zellfunktion, haben eine stimulierende, stärkende und aufhellende Wirkung.
Das PCA-Skin-Labor begann vor fast einem Vierteljahrhundert mit der Produktion von chemischen Oberflächen- und Median-Peelings für den professionellen Gebrauch. Bis heute gelten seine Produkte als „Goldstandard“ auf dem Gebiet komplexer Lösungen für dermatologische und ästhetische Probleme.

Die Originalzusammensetzungen, die in zahlreichen klinischen Versuchen getestet wurden, ermöglichen es, saure und retinische Peelings als die Haupttherapiemethode für chronische und lichtempfindliche Haut zu empfehlen, die ihren Turgor, die ungleichmäßige Hautpigmentierung und Akne reduziert.
Der systemische Ansatz des Unternehmens, der maßgeblich die Wirksamkeit der Behandlung bestimmt, setzt den verbindlichen Einsatz von Kontrastmitteln sowohl vor als auch nach aggressiven Eingriffen voraus, was die Rehabilitationszeit deutlich verkürzt.
Die Produkte der Marke wurden von der FDA zertifiziert, was bedeutet, dass sie die Einhaltung einer signifikanten Anzahl von Sicherheitskriterien für Medizinprodukte prüft.